Home2021-08-05T10:38:14+02:00

Unsere Dienstleistungen

Wein lagern

Wir kümmern uns um Ihren Wein
als wäre es unser eigener.

Swiss Wine Storage

Für diejenigen im Ausland, die Schweizer Wein geniessen möchten.

Die Standorte unserer Weinlager

Weinlager
Zürich

Weinlager
Zollikon

Weinlager
Winterthur

Basel
coming soon…

Bern
coming soon…

Luzern
coming soon…

München
coming soon…

Salzburg
coming soon…

Wien
coming soon…

Zug
coming soon…

Aktuelles

Wir möchten gern unser Wissen mit Ihnen teilen. Hier finden Sie unsere letzten Beiträge rund um das Thema Wein.

Was ist eine Subskription?

Subskription ist ein Begriff, der unter weniger erfahrenen WeintrinkerInnen immer wieder zu Fragezeichen führt. Dem möchten wir hiermit entgegenwirken und etwas aufklären. Die Subskription, auch En Primeur, ist nichts anderes als ein Warentermingeschäft: Ich bezahle für einen Wein, den ich erst in der Zukunft erhalte. In der Weinwelt wird dieses Konzept seit Jahrzehnten eigentlich nur im Bordeaux angewendet. In anderen Ländern wird es, wenn überhaupt, höchstens bei den ganz grossen und raren Weinen gemacht. So kann man seit ein paar wenigen Jahren zum Beispiel auch in Deutschland gewisse grosse Gewächse subskribieren. Spontan kommen mir da die Weine von Klaus Peter [...]

By |14. Juli 2021|Allgemein, Bordeaux|

Der Champagner und die Hefe – eine Geschichte von und über Zeit.

Zeit ist bei Wein ein Thema, das nicht nur eine herausragende Bedeutung hat, sondern an dem sich oft auch die Geister scheiden. Ein immer wieder heiss diskutierter Punkt dabei ist; ob sich ein Wein im richtigen Trinkfenster befindet und er somit grösstmöglichen Genuss bereitet. Die Zeit spielt auch beim Champagner eine immens wichtige Rolle. Um dies zu erörtern, fangen wir ganz von vorne an: Zuerst unterscheidet sich Champagner in der Herstellung nicht von anderen Weinen, denn auch er durchläuft als Stillwein eine erste Fermentation. Das Resultat ist der sogenannte vin claire. Ob er dann der malolaktischen Gärung (Umwandlung der Apfelsäure [...]

By |25. Juni 2021|Champagner|

Irrtümer in der Weinwelt

Beim Thema Wein gibt es zwei grosse Irrtümer (okay, es sind mehr, doch dazu ein andermal), die sich in der breiten Masse hartnäckig halten. Und zwar, dass man Chasselas und Dolcetto jung, sprich innerhalb von zwei oder drei Jahren nach der Ernte getrunken haben sollte. Meiner Meinung nach ist das generell gesehen ein grosser Fehler, den es dringend zu vermeiden gilt. Klar, nicht jeder Dolcetto und x-beliebige Chasselas machen eine längere Lagerung mit. Es gibt aber mehr solche Weine, als man denkt. Beim Chasselas ist das einigen vielleicht schon länger bekannt. Mir leider erst seit 2014. Seitdem lege ich jedes [...]

By |25. April 2021|Piemont, Schweizer Wein, Verkostungsnotitzen|

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter

Nachname
* Pflichtfeld

Go to Top