Weinkeller Schweiz

Für Ihre professionelle Weinlagerung

Home2023-03-02T06:54:39+01:00

Weinlager mieten und mehr – unsere Dienstleistung

Weinlager-Abteile mieten

Wir vermieten Weinlagerabteile
in klimatisiertem Weinkeller

Die Standorte unserer Weinlager

Weinlager
Zürich I

Weinlager
Zürich II

Weinlager
Luzern

Weinlager
Zug

Weinlager
Winterthur

Weinlager
Zollikon

Aktuelles

Wir möchten gern unser Wissen mit Ihnen teilen. Hier finden Sie unsere letzten Beiträge rund um das Thema Wein.

Burgunder Stilistik

Während sich viele Spitzenwinzer im Bordelais und an der Rhône dem Zeitgeist und den veränderten Trinkgewohnheiten hin zu zugänglicheren und weicheren Weinen anpassen, scheint sich im Burgund ein teilweise gegenläufiger Trend abzuzeichnen. In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich der Erntezeitpunkt in vielen Betrieben kontinuierlich nach vorne verschoben, nicht nur wegen des wärmeren Klimas. Heute finden wir in manchen Jahren Weine mit bemerkenswerter Säurestruktur und intensivem Druck, obwohl der grösste Teil der Chardonnays hier einer malolaktischen Gärung unterzogen wird. Fast alle Winzer praktizieren die "Malo", sei es nach dem Prinzip des minimalen Eingriffs oder bewusst als stilistisches Mittel. Bei diesem [...]

By |2. Juli 2023|Burgund|

New cellar inmate No.3: Malterdingen Chardonnay Alte Reben

Bernhard Huber, Malterdingen Chardonnay, Alte Reben Die Zisterziensermönche entdeckten in Malterdingen das gleiche Terroir, den »Muschelkalkverwitterungsboden«, wie in ihrem geliebten Burgund. Im Gewann Mönchhofmatten, dort wo sich heute das Weingut Huber erstreckt, befand sich damals der Gutshof der Mönche, auch »curia« genannt. Die Mönche brachten dort ihre hervorragenden Weinkenntnisse ein. Noch heute findet man in Rebsortenbüchern und verschiedenen Weinlexika für den Spätburgunder die Synonyme »Pinot Noir« und »Malterdinger«. Bei der Rotweinbereitung ist die traditionelle Maischegärung ein wesentlicher Schritt. Hinzu kommt bei Huber eine rigorose Ertragsreduzierung. Aber auch die dichte Bepflanzung führt zu geringen Mengen pro Rebstock. Die überwiegend biologisch angebauten [...]

By |9. Juni 2023|New Cellar Inmate|

New cellar inmate No.2: Dolcetto „Solatio“ von Brovia

Wer den Dolcetto unterschätzt, begeht einen grossen Fehler In unserer zweiten Ausgabe "new cellar inmate" geht es um eine Traubensorte, welche von vielen gemieden wird wie der Teufel das Weihwasser. Die landläufige Meinung über den Dolcetto ist nicht die beste. Die Winzer haben ihm früher einfach zu wenig Beachtung geschenkt. Das hat sich seit einiger Zeit geändert, und der Dolcetto hat sich zu einem veritablen, ja hervorragenden Wein entwickelt, der meist für wenig Geld zu haben ist. Was nur wenige wissen: Dolcetto kann gut reifen. Es müssen keine 20 Jahre sein, aber auch dieser Wein kann sich bis zu 10 [...]

By |15. Mai 2023|New Cellar Inmate, Piemont|

Stay informed with our newsletter

Name
* mandatory

Nach oben